Vögelebichl 11

Der Marktnachfrage entsprechend wurden 11 kleine Wohnungen mit ca. 42 m² Fläche geplant. Die Wohnungen weisen 2 separate begehbare Zimmer sowie Bad und Küche auf. Durch die optimale Lage im Halbkreis der Universitäten, der Bushaltestelle O und der 3er-Linie sowie dem in unmittelbarer Nähe verlaufendem Fahrradweg hat sich diese Marktpositionierung als sinnvoll herausgestellt.

1.1 Lage, Zufahrt und Erschließung

Das Projekt entsteht auf einem rund 817 m² großen Grundstück und besteht aus einem Baukörper mit insgesamt 11 Wohneinheiten auf 3 Ebenen mit darunterliegender Tiefgarage.

Die Wohnungen im Erdgeschoss verfügen über großflächige Terrassen und Gärten. Alle anderen Wohnungen haben Terrassen oder Balkone. Der Eingang befindet sich an der Nordostecke des Gebäudes. Die Wohnungen können über das innenliegende Stiegenhaus bzw. den Lift erreicht werden.

In der Tiefgarage befinden sich 10 Abstellplätze mit direkt zu den Stellplätzen zugeordneten Kellerabteilen, eine Waschküche und die erforderlichen Technikräume.
Der Fahrradraum ist im EG direkt neben dem Hauseingang vorgesehen.

1.2 Projektgröße

Grundstücksfläche: ca. 817 m²

Wohneinheiten insgesamt: 11

1.3 Bauart

Das Wohnhaus wird auf eine Flachgründung aufgesetzt. Dabei werden erdberührende Außenwände und die Bodenplatte aus wasserdichtem WU-Beton ausgebildet. Die Errichtung der aufgehenden Wohngeschosse erfolgt in Massivbauweise.

1.4 Marketing und Vertrieb

Die Bewerbung der Immobilie wurde kurz vor Erlass des Baubescheides gestartet. Ab Baubescheid waren in den ersten 6 Monaten zur Zeit der Rohbaufertigstellung mehr als 70 % der Immobilien verkauft.

Verkauft
Gallerie
Grundrisse
Lageplan
Die Immobilie ist bereits verkauft.
Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach der passenden Immobilie behilflich. Kontaktieren Sie uns.
MMag. Gerd Reisigl
Eigentümer & GF
Manuel Künz
Assistenz der GF