Seilergasse 12

Das in der äußeren Seilergasse gelegene, von den Häusern Seilergasse 14 und Seilergasse 10 begrenzte Altstadthaus stammt in seinem Baukern aus dem 15./16. Jahrhundert und wurde saniert. Die Grundstücksgröße beträgt ca. 331 m². Das fünfgeschossige Gebäude mit einem in die Tiefe schmaler werdenden rechteckigen Grundriss, einer vierachsigen Fensterfront und einem Grabendach weist eine schlichte, teilweise nach dem 2. Weltkrieg erneuerte Fassade mit geradem Abschluss auf. Das Altstadthaus besteht aus einem Gastronomiebetrieb mit einer Nutzfläche von ca. 655 m² und 6 Wohnungen mit insgesamt ca. 330 m². Das Gebäude befindet sich in der Denkmal- und Ortsbildschutz-Zone.

Marketing und Vertrieb

Die Immobilie wurde als ganzes Objekt zum Kauf angeboten. Ein Einzelverkauf wurde nicht als zielführend erachtet. Eines der wenigen Altstadthäuser, die als geschlossene Einheit einen neuen Eigentümer finden durfte.

Verkauft
Gallerie
Grundrisse
Lageplan
Die Immobilie ist bereits verkauft.
Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach der passenden Immobilie behilflich. Kontaktieren Sie uns.
MMag. Gerd Reisigl
Eigentümer & GF
Manuel Künz
Assistenz der GF